Wolting Stephan

Artykuły w czasopismach:

Wolting Stephan
Die neue Popularität des Todes – Reflexionen zur kulturellen Fundierung eines literarischen Motivs.
Orbis Linguarum
rocznik: 2018, numer: 48, strony: 97-110, rok wydania: 2018

Wolting Stephan
Endlich Stille? Walking-Dead als Untergang Klassik rezipierender Protagonisten in Karl-Heinz Otts Roman.
Orbis Linguarum
rocznik: 2017, numer: 46, strony: 73-88, rok wydania: 2017

Wolting Stephan
Kulturelle Mittler – Überlegungen zum Aufgabenprofil interkultureller Wissens- und Dienstleistungsberufe
Berliner Debatte Initial. Sozial- und geisteswissenschaftliches Journal
rocznik: 2016, numer: 1, strony: 50-57, rok wydania: 2016

Wolting Stephan
Unter jedem Grabstein liegt eine Weltgeschichte.“ (Heinrich Heine) –Zum Zusammenhang von Tod, Trauer, Kommemorationsmedien und Kultur – Überlegungen zu „kultureller Trauerarbeit“ als Perspektive kulturwissenschaftlicher Thanatologie
Jahrbuch Deutsch als Fremdsprache. Intercultural German Studies
rocznik: 2016, numer: 40, strony: 0-0, rok wydania: 2016

Wolting Stephan, Hiller Gwenn
Akademische Wissensproduktion als interkulturelles Forschungsfeld
Intercultural Journal
rocznik: 11, numer: 16, strony: 197-210, rok wydania: 2012

Wolting Stephan
Angewandte Literaturwissenschaft – Überlegungen zu Perspektiven einer Germanistik der Zukunft
Glottodidactica
rocznik: 1, numer: 37, strony: 153-162, rok wydania: 2011

Wolting Stephan
„Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen.“ (Matthias Claudius) - Reise und Fremdheitserfahrung als Impuls literarischen Schreibens.
Orbis Linguarum
rocznik: -, numer: 37, strony: 211-222, rok wydania: 2011

Wolting Stephan
Marcella Costa/Bernd Müller-Jacquier (Hrsg.): Deutschland als fremde Kultur. Vermittlungsverfahren in Touristenführungen. Reihe Interkulturelle Kommunikation Bd. 9 (hg. von K. Knapp, B. Müller-Jacquier, H. Schröder Iudicium, München 2010
Glottodidactica
rocznik: 1, numer: 37, strony: 175-177, rok wydania: 2011

Wolting Stephan
Die Fremde ist nicht Heimat geworden, aber die Heimat Fremde. (Alfred Polgar) – Überlegungen zum Jahr des Interkulturellen Dialogs 2008
rocznik: , strony: 0-0, rok wydania: 2008

Wolting Stephan
Der Schriftsteller in medialer Kommunikation mit der Öffentlichkeit. Überlegungen aus fremdkultureller Sicht aus Anlass des 80. Geburtstags von Martin Walser
rocznik: , strony: 0-0, rok wydania: 2007

Wolting Stephan
Dies ist Pommern.
rocznik: , strony: 0-0, rok wydania: 2007

Wolting Stephan
Naznaczony piętnem zagłady Marcel Reich-Ranicki
rocznik: , strony: 0-0, rok wydania: 2007

Wolting Stephan
Über Täter und Vatermord – Überlegungen zur Aufarbeitung deutsche Geschichte im Jahre 2005 unter besonderer Berücksichtigung zweier vieldiskutierter Werke
rocznik: , strony: 0-0, rok wydania: 2006

Wolting Stephan
Die Orte Niederschlesiens verstehen
rocznik: , strony: 0-0, rok wydania: 2006

Wolting Stephan
Interview mit Herrn Generalkonsul Dr. Helmut Schöps
rocznik: , strony: 0-0, rok wydania: 2006

Wolting Stephan
DAAD-Workshop “Kreatives Schreiben” mit Bodo Kirchhoff aus Anlass der Warschauer Buchmesse
rocznik: , strony: 0-0, rok wydania: 2006

Wolting Stephan
Die Frankfurter Buchmesse 2006 – Spektakel oder Leistungsschau?
rocznik: , strony: 0-0, rok wydania: 2006

Wolting Stephan
Kanon M. Reich-Ranickiego
rocznik: , strony: 0-0, rok wydania: 2006

Wolting Stephan
Zwar ist „dies Zeit der Könige nicht mehr“ – aber noch Zeit für einen großen Idealisten ? Bemerkungen zum Friedrich-Schiller-Jahr 2005 in der deutschen Öffentlichkeit.
rocznik: , strony: 0-0, rok wydania: 2005

Wolting Stephan
Einer der lebendigsten Köpfe der Republik Marcel Reich-Ranicki wird 85
rocznik: , strony: 0-0, rok wydania: 2005

Wolting Stephan
Orte in Literatur und Kunst zwischen Oder- und Weichselmündung. Ein Reisebegleiter. Pommern in der Literatur nach 1945.
rocznik: , strony: 0-0, rok wydania: 2005

Artykuły w tomach zbiorowych:

Wolting Stephan
“Zurückgekehrt in einen Traum, der nur Kulisse ist” - Le spleen de Paris bei Undine Gruenter vor dem Hintergrund fremdkultureller literarischer Parisbeschreibungen.
Redaktorzy: Wolting Monika
Neues historisches Erzählen
strony: 205-220, rok wydania: 2019

Wolting Stephan, Wolting Monika
Wstęp
Redaktorzy: Wolting Monika, Wolting Stephan
Zrozumieć obcość. Recepcja literatury niemieckojęzycznej w Polsce po 1989 roku
strony: 6-13, rok wydania: 2017

Wolting Stephan
Akademische Kulturen im Vergleich - Anmerkungen auf der Basis einer Online-Ringvorlesung innerhalb des Intercultural Campus
Redaktorzy: Adamczak-Krysztofowicz Sylwia, Albert Ruth, Jentges Sabine
Hochschulen international vernetzen. Internationale Lehrkooperationen in der Germanistik und in Deutsch als Fremdsprache
strony: 57-66, rok wydania: 2017

Wolting Stephan
Kulturdifferente Lehr- und Lernstile, nationalspezifische Wissenstraditionen und interdisziplinäre Methoden – wohin führt der Weg einer Germanistik als Fremdkulturwissenschaft? – Interkulturalität (in) der Wissenschaft.
Redaktorzy: Zhu Jianhua, Zhao Jin, Szurawitzki Michael
Akten des XIII. Internationalen Germanistenkongresses. Shanghai 2015. Germanistik zwischen Tradition und Innovation. Bd. 7
strony: 226-232, rok wydania: 2017

Wolting Stephan
Ein Fremder, der in den Norden kommt, weint zweimal, wenn er ankommt und wenn er wieder fährt." (Willkommen bei den Sch`tys) - Formen von Tragikomik zwischen Affirmation und Subversion in zeitgenössischen literarischen und medialen Darstellungen von Fremderfahrung
Redaktorzy: Warakomska Anna, Górajek Anna
Dialog kultur. Studia nad literaturą, kulturą i historią. Prace ofiarowane Profesorowi Tomaszowi G. Pszczółkowskiemu z okazji 65. urodzin. Dialog der Kulturen. Studien zur Literatur, Kultur und Geschichte. Festschrift für Professor Tomasz G. Pszczółkowski zum 65. Geburtstag.
strony: 605-618, rok wydania: 2016

Wolting Stephan, Mayer Claude-Hélène
Wolting: There’s something I wanna tell you…
Redaktorzy: Wolting Stephan, Mayer Claude-Hélène
Purple Jacaranda. Narrations on transcultural identity development
strony: 11-14, rok wydania: 2016

Wolting Stephan
Stopover in B., Germany, East Westfalia
Redaktorzy: Wolting Stephan, Mayer Claude-Hélène
Purple Jacaranda. Narrations on transcultural identity development
strony: 30-41, rok wydania: 2016

Wolting Stephan
System failures or what is brought to the table
Redaktorzy: Wolting Stephan, Mayer Claude-Hélène
Purple Jacaranda. Narrations on transcultural identity development
strony: 81-94, rok wydania: 2016

Wolting Stephan
Fiktion und Fremde in Hanns-Josef Ortheils Romanen "Die Erfindung des Lebens" und "Die Moselreise"
Redaktorzy: Gansel Carsten, Joch Markus, Wolting Monika
Zwischen Erinnerung und Fremdheit. Entwicklungen in der deutschen und polnischen Literatur nach 1989
strony: 43-55, rok wydania: 2015

Wolting Stephan
Jemanden verteidigen heißt, dessen Geschichte zu erzählen." Zum Zusammenhang von juristischem Verteidigen und Erzählen im Frühwerk des Erfolgsautors Ferdinand von Schirach."
Redaktorzy: Białek Edward , Wolting Monika
Erzählen zwischen geschichtlicher Spurensuche und Zeitgenossenschaft
strony: 287-308, rok wydania: 2015

Wolting Stephan
"Deutschland, Polen, Russland? Dann doch lieber Norwegen…“ - Zur Verweigerung ethnisch-kultureller Identität in ausgewählten Werken Dariusz Musters, insbesondere seines Werks „Die Freiheit riecht nach Vanille“
Redaktorzy: Gansel Carsten, Wolting Monika
Deutschland- und Polenbilder in der Literatur nach 1989, rok wydania: 2015

Wolting Stephan
"Darf Satire alles? – Fremdhermeneutische und interkulturell „praxistheoretische“ Reflexionen aus Anlass des Attentats auf und um das Satiremagazin Charlie Hebdo zum dialektischen Verhältnis einer Kultur des Verstehens und des Nicht-Verstehens.
Redaktorzy: Białek Edward
Orbis Linguarum
strony: 1-10, rok wydania: 2015

Wolting Stephan
Im Gespräch mit Olga Tokarczuk
Redaktorzy: Gansel Carsten, Wolting Monika
Deutschland- und Polenbilder in der Literatur nach 1989
strony: 1-4, rok wydania: 2015

Wolting Stephan
„Unter jedem Grabstein liegt eine Weltgeschichte.“ (Heinrich Heine) - Zum Zusammenhang von Tod, Trauer, Kommemorationsmedien und Kultur – Überlegungen zu „kultureller Trauerarbeit“ als Perspektive kulturwissenschaftlicher Thanatologie
Redaktorzy: Bogner Andrea
Jahrbuch Deutsch als Fremdsprache. Kulturthema Wissenschaft, rok wydania: 2015

Wolting Stephan
Subkollektiv: „Universität“: Akademische Stile und Wissensproduktion – einige eher theoretische und essayistische Überlegungen
Redaktorzy: Wolting Stephan
Kultur und Kollektiv. Festschrift für Klaus P. Hansen
strony: 68-78, rok wydania: 2014

Wolting Stephan
„Undine Gruenter – abseits des Zeitgeists.”
Redaktorzy: Białek Edward , Wolting Monika
Kontinuitäten – Brüche – Kontroversen. Deutsche Literatur nach dem Mauerfall
strony: 169-190, rok wydania: 2012

Wolting Stephan, Hiller Gwenn
„Lehr- und Lernkulturen im deutsch-polnischen Vergleich – Bemerkungen zu einem interkulturellen Forschungsprojekt.”
Redaktorzy: Adamczak-Krysztofowicz Sylwia, Stork Antje
Multikompetent - multimedial - multikurturell? Aktuelle Tendenzen in der DaF-Lehrerausbildung
strony: 257-266, rok wydania: 2012

Wolting Stephan
„Leseworte – Lebeworte (Luther): Zum Konnex von Autobiographie und Roman am Beispiel von Liane Dirks Werk Vier Arten, meinen Vater zu beerdigen und Hanns Josef Ortheils Roman Die Erfindung des Lebens.“
Redaktorzy: Grzywka Katarzyna
Kultura - Literatura - Język. Pogranicza komparatystyki. Prace ofiarowane Profesorowi Lechowi Kolago w 70. rocznicę urodzin/ Kultur - Literatur - Sprache. Gebiete der Komparatistik. Festschrift für Herrn Professor Lech Kolago zum 70. Geburtstag
strony: 661-674, rok wydania: 2012

Wolting Stephan, Wolting Monika
„Kulturthemen – Erinnerungsorte – Schlüsselbegriffe – Hot Spots. Überlegungen zu einem Kulturkanon unter Berücksichtigung vermittlungsrelevanter inhalte deutschsprachiger Kultur aus interkultureller Perspektive.”
Redaktorzy: Badstübner-Kizik Camilla
Linguistik anwenden
strony: 135-143, rok wydania: 2011

Wolting Stephan, Wolting Monika
Klein-Paris in Hinterpommern oder die Stadt der roten Husaren: In Stolp/Słupsk und Umgebung
Redaktorzy: Mrożewska Anna
Der Ariadnefaden in der Tradition. Studien zur deutschen und außerdeutschen Literatur und Kultur. Festschrift für Prof. Dr. hab. Klaus Hammer
strony: 211-223, rok wydania: 2011

Wolting Stephan
Erzählte Familie: Überlegungen zu einem literarischen Motiv und Kulturthema anhand ausgewählter Werke der zeitgenössischen deutschsprachigen Literatur
Redaktorzy: Bauer Gerd
Standpunkte und Sichtwechsel. Festschrift für Bernd Müller‐Jacquier zum 60. Geburtstag
strony: 127-145, rok wydania: 2009

Wolting Stephan
O potrzebie kompetencji interkulturowej
Redaktorzy: Kicza Karol
Administracja Publiczna w Europie małych ojczyzn
strony: 295-299, rok wydania: 2009

Książki autorskie:

Wolting Stephan, Mayer Claude
Purple Jacaranda. Narrations on transcultureal development.
Waxmann Verlag GmbH
Münster 2016
ISBN: 978-3-8309-3350-2

Wolting Stephan, Wolting Monika
Zrozumieć obcość. Recepcja niemieckiej literatury w Polsce po 1989 r.
Universitas
Kraków 2016
ISBN: 978-83-24227-84-6

Wolting Stephan, Wolting Monika
Dies ist Pommern. Ein literarisch-künstlerischer Reisebegleiter.
Neisse Verlag
Seria: 1
Dresden 2009
ISBN: 9783934038813

Wolting Stephan
Wegfahren. Gedichte.
Dresden 2007
ISBN:

, Wolting Stephan
Moja ojczyzna jest literatura.
Wrocław 2007
ISBN:

Tomy zbiorowe:

Mayer Claude, Wolting Stephan
Purple Jacoranda: narrations on transcultural identity development
Waxmann Verlag GmbH
Munster 2016
ISBN: 978-3-8309-3350-

Wolting Monika, Wolting Stephan
Zrozumieć obcość. Recepcja literatury niemieckojęzycznej w Polsce po 1989 roku
Universitas
Kraków 2016
ISBN: 978-83-242-2784-6

Wolting Stephan, Mayer Claude-Hélène
Purple Jacaranda. Narrations on transcultural identity development
Waxmann Verlag GmbH
Münster 2016
ISBN: 978-3-83093350-2

Wolting Stephan, Wolting Monika
Zrozumieć obcość. Recepcja niemieckiej literatury w Polsce po 1989 r.
Universitas
Kraków 2016
ISBN: 97883-242-2784-6

Wolting Stephan
Kultur und Kollektiv. Festschrift für Klaus P. Hansen
Wissenschaftlicher Verlag Berlin
Berlin 2014
ISBN: 978-3-86573-766-3